PILATES TRAINERIN: JULIA M.

Julia Mangisch_Pilates Stube.png

Mein Vater, ein ehemaliger Leichtathlet, hat mir den Sport näher gebracht und so begleitet mich Bewegung seit meiner Jugend. Ich habe leidenschaftlich Basketball und Tennis gespielt. Heute trainiere ich selber viel Pilates oder bin mit meinen zwei Jungs im Wald unterwegs.

Zu Pilates gekommen bin ich, als mir meine Kraniosakral-Therapeutin wegen unteren Rückenschmerzen Pilates empfahl. Im Einzeltraining merkte ich, dass meine Schmerzen und meine körperliche Verfassung bereits nach drei Wochen besser wurden. Diese Effizienz hat mich überzeugt. Mich fasziniert an der Pilates-Methode, wie sie den Körper von innen verändert. Gestärkt aus der Mitte, gelangt man durch ein regelmässiges Training zu einer

guten Körperhaltung. Dadurch verändert sich nicht nur der Alltag, sondern auch die sportliche Leistung positiv.

Ich unterrichte fokussiert und arbeite sehr gerne an den Geräten. Aber Achtung: Ich schaue genau hin und gehe auf die Eigenschaften deines Körpers ein. Sei bereit, du wirst gefordert. :)

AUSBILDUNGEN

Pilates Anatomie, Art of Motion
Classical Pilates Teacher Training Program, Room2move & Pilatesfabrik