Suche
  • Sibylle Ambs

Say hello to our team!




Da haben wir seit geraumer Zeit ein super Team bei uns in der Pilates Stube – und trotzdem gibt es bestimmt einige von Euch, die uns noch gar nie persönlich kennengelernt haben! Danke dafür, Corona … Deshalb eine kurze, knackige Teamvorstellung. Hier erfahrt ihr zum Beispiel, wann Adva wieder anfängt, Bücher zu lesen, wer Patricia manchmal im Weg steht, dass Dina gerne mit dem Feuer spielt und wo wir in Züri am liebsten chillen!



Sandra Klimek


So viel Kaffe brauche ich täglich: 0 bis 2 Tassen

Mein Lieblingsgetränk: Tee

Meine Lieblingslektüre: Krimis und Klassiker wie Fyodor Dostojevski

Meine Lieblings-Pilatesübung: Roll-up mit Hilfsmittel

Was ich sonst noch gerne mache: Tanzen, Klettern, Kochen


«Mein favorite place in Züri? Im Sommer die Saffa Insel zum chillen, Baden und Apérölen mit Freunden!»


Noch mehr über Sandra



Kristina Schulz


Mein Kaffeebedarf: 3 bis 4 Tassen

So viel Schlaf brauche ich: … mehr, als ich normalerweise bekomme

Das trinke ich am liebsten: Aperol Spritz

Meine ersten Pilateserfahrungen: 2013 Matte, 2015 Reformer & 2019 alle übrigen, tollen Geräte

Mich interessiert auch: Wandern, Velofahren & Zeugs lernen, das ich spannend finde


«Ich entspanne am liebsten im Botanischen Garten oder gehe am Züriberg spazieren. Ich bin gerne an der frischen Luft, um mich zu bewegen, die Natur zu geniessen und dabei mit meinem Freund Deutsch zu üben.»


Noch mehr über Kristina

Dina Schürch


Mein Lieblingsgetränk: Wasser

Das esse ich am liebsten: Indisches Curry

Das lese ich am liebsten: Das Schneekind von Nicolas Vanier

So erkläre ich Pilates: Aktivierung und Kräftigung der feinen Haltemuskulatur

… und auch das mache ich gerne: Snowboard- & Skifahren, Touren, Schwimmen & Feuer machen


«Mein Lieblingsort ist der Hasenrain in Albisrieden und die Waid. Dort sitze ich gerne am Waldrand mit der Familie und zum füürle…»


Noch mehr über Dina

Adva Nir


Mein Lieblingsgetränk: Kaffee am Morgen, einen Drink am Abend

Das lese ich am liebsten: Seit meinem 1. Kind habe ich keine Zeit mehr zum Lesen! Fragt mich wieder, wenn die Kids erwachsen sind.

So viel Schlaf bekomme ich: 6 bis 7 Stunden – mit Unterbrüchen wegen Kinderbesuch

Meine erste Pilateserfahrung: … habe ich in meiner Heimat Tel Aviv gemacht. Es war in einem Gym und ich erinnere mich, wie rundum toll ich mich nach der Stunde gefühlt habe.

Was ich auch noch gerne mag: Outdoor Sport, Familienzeit und Kunst und Design


«Mein Lieblingsplatz ist die Schönegg in Wädenswil. Dort spaziere ich gerne mit meiner Familie oder alleine und decke mich bei einem kleinen Bauernhof mit frischem Gemüse ein. Nicht, weil ich es brauche, einfach weil es so schön frisch aussieht! Dort ist mein Kraftort, an dem ich auftanke.»


Noch mehr über Adva

Patricia Kränzlin


Mein Motto: Das einzige, was zwischen Dir und Deinen Zielen steht, bist Du selbst.

Das höre ich am liebsten: Von elektronischer Musik zu Faber & weiter bis altem (CH)-Hiphop

Das esse ich am liebsten: Momos, Raclette oder ein leckeres Thaicurry

Meine Lieblings-Pilatesübungen: Pull-ups auf dem Chair, Criss Cross auf der Matte

Was ich auch noch gerne mag: Wake- und Snowboarden, Klettern, Zeit mit Freunden verbringen, Spinning


«Ein Katzensprung von der Pilates Stube entfernt liegt das Nude, meine Kaffeeoase an der Limmat. Im Sommer findest du mich natürlich auch auf dem Zürisee – am Wakeboarden!»


Noch mehr über Patricia



Und zum Schluss noch ein Extra-Tipp für Euch von Kristina:


«Ich bin ein Fan von David und Stephen Flynn von Happy Pear, die machen einfache und leckere vegane oder zum Teil auch vegetarische Rezepte. Zum Beispiel das Chickpea-Curry oder – mein Geheimtipp! – das Bananenbrot. Hmmmm lecker!»

https://thehappypear.ie/recipes/chickpea-curry/ https://thehappypear.ie/recipes/chocolate-banana-bread/

43 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

A letter by Adva